Empowering Digital & Cultural Change

Pragmatisch – Schnell – Wirkungsvoll

Wie viele Emails bekommen Sie am Tag, die in irgendeiner Form etwas Unternehmensinformationen zu tun haben? Wie viele davon lesen Sie oder sind überhaupt für Sie relevant?

Im Grunde geht es bei jeglicher Transformation zunächst um den Menschen, der morgen anders handeln muss als heute. Mit dieser Art der Kommunikation entsteht allerdings nur die Illusion, dass Kommunikation wirklich stattgefunden hat.

Ziel vieler Kommunikationsstrategien heute ist es, Informationen über anstehende Veränderungsprozesse zu senden oder im Nachgang öffentlich zu dokumentieren.

Die Kommunikation folgt – wie leider schon vor 10 oder 20 Jahren ausschließlich Top-Down-Strategie.

Dies birgt zwei Risiken:

  • Zum einen gehen die eigentlichen Botschaften oft unter.
  • Zum anderen wird die Chance zur Einbindung der Belegschaft, zum Aufnehmen interner Lösungsvorschläge und zum Erreichen hoher Akzeptanz nicht ausreichend genutzt.

Wie sieht aber heutzutage moderne Kommunikation aus? Betrachten wir hier insbesondere die Verwendung von sozialen Netzwerken, gibt es zwei Effekte, die wir für die Change-Communication nutzen können:

  1. Hierarchie spielt bei der Verteilung von Inhalten absolut keine Rolle
  2. Direkte und authentische Kommunikation schafft Vertrauen und Relevanz

Wir nennen das Demokratisierung.

Wir geben der Unternehmensführung die Möglichkeiten, einen direkten, bidirektionalen und authentischen Kanal zu den Mitarbeitern aufzubauen, der der allgemeinen Erwartungshaltung der Mitarbeiter an moderne Kommunikation entspricht: Einfach, kurz und schnell.

Lernsehen ist eine Plattform, die basierend auf den unternehmensspezifischen Anforderungen dafür sorgt, dass Mitarbeiter mitwachsen.

Inhaltlich transportieren wir die Informationen, Anregungen und Fragen so, dass sie einem modernen Verständnis von Informations- & Kommunikationshäppchen entsprechen. Zusammen mit strukturierten Fragen wird eine inhaltliche Interaktion mit dem Konsumenten ausgelöst.

Durch diese Art und Weise der Informationsgewinnung und –verteilung ermöglichen wir den digitalen und kulturellen Wandel im Unternehmen.

Demokratisierung von Informationen wird erlebbar, weil es in den mittleren Management-Ebenen keine Anti-Demokratischen Filter mehr gibt. Jeder Mitarbeiter bekommt die Chance an der direkten Information der Unternehmensführung teilzunehmen. Der Mitarbeiter erkennt, wenn eine Führungskraft gewisse Informationen nicht weiterreicht und kann sich mit seinen Ängsten und Anregungen ebenfalls einbringen

Denn Kommunikation bedeutet Austausch von Informationen und Wissen und Transparenz zu schaffen.

Meinungen, Stimmungen und Emotionen beeinflussen die digitale Transformation

Die mit der Digitalisierung verbundene Optimierung von Geschäftsprozessen verändert nicht nur Produkte und Geschäftsmodelle, sondern auch die Art und Weise wie wir kommunizieren.
Vom reinen Senden zum Dialog.

Zu glauben, dass Nicht-Kommunikation dazu führt, dass nichts Falsches kommuniziert wird täuscht. In einem Unternehmen wird immer kommuniziert und die Gerüchteküche spielt unglaublich präzise und vor allem meist sehr nah an der Wahrheit. Sie haben sicherlich auch einmal in der Kaffee-Küche eine Information an einen Kollegen weitergegeben, die Sie wiederum von einer dritten Person erhalten haben?!

Aber diese weichen Faktoren wie Meinungen, Stimmungen und Emotionen sind perfekt geeignet die geplante Zielerreichung des Veränderungsprozesses negativ und positiv zu beeinflussen.

Geschwindigkeit ist alles – Wer kommuniziert führt

Die einzige Chance dem entgegen zu wirken ist Kommunikation und direktes Zugehen auf die Belegschaft eines Unternehmens. Dazu braucht es einfache Werkzeuge, die eine hohe Geschwindigkeit in der Verteilung mit einer möglichst hohen Wahrscheinlichkeit des Konsums durch die Zielgruppe kombinieren.

Mit Lernsehen lassen sich schnell die Inhalte auch Abteilungsübergreifend verteilen und sammeln und Lernsehen sorgt dafür, dass diese konsumiert werden.

Mit Lernsehen wird Kommunikation von einem Begleiter zum Treiber und Beschleuniger der Transformation. Denn Schnelle Impulse bringen auch schnelles Feedback

Darüber hinaus machen wir die Kommunikation quantifizierbar. Wir haben Kunden, die schaffen es, dass eine Information von 80% der Mitarbeiter innerhalb von 2-3 Tagen betrachtet wird und über die spielerischen Elemente wie Quizze können wir zusätzlich den Verständnisgrad messen.

Auf Verständnisprobleme oder Ängste kann dadurch schnell reagiert werden, denn die Stimmung ist erkennbar.

Damit Veränderungen Erfolg haben, braucht es lautstarke und engagierte Botschafter, die sich für den Erfolg des Wandels einsetzen. Diese lassen sich dadurch erkennen und gesondert fördern.

Informationen werde nicht konsumiert

Im zentralen Intranet abgelegte Informationen die nicht konsumiert oder gefunden werden können, bringen nichts. Informationen über Email zu verteilen ebenso wenig, da hier weder der Konsum noch der Nachweis gegeben ist. Warum ist das so?

Die meisten Mitarbeiter fühlen sich „am Limit“ oder zumindest „gut ausgelastet“. Gleichzeitig sind sie aber unzufrieden, da die Mitwirkung nicht stattfindet und sich diese über fehlende Transparenz beklagen. Sich gleichzeitig aber mit der eigenen Informationsbeschaffung auseinanderzusetzen oder sich nochmals irgendwo einzulesen kommt nicht in Frage.

Motivation ist alles – Gamification als Booster für die Verbreitung

Die moderne Kommunikationsvariante besteht aus kleinen Informationshäppchen, die zusammen mit weiteren informellen Anmerkungen zu Fragen führt, die die inhaltliche Konzentration des Konsumenten herausfordern.

Lernsehen folgt deshalb dem Prinzip der Interaktion und der Gamifikation. Jede Information wird mit einer spielerischen Komponente verbunden, damit die Konzentration des Konsumenten auf den Inhalt steigt. Die daraus entstehende Incentivierung in der Gruppe – Ich kann etwas gewinnen und der Vergleich mit Kollegen – führt zu extrem hohen Betrachtungs- und Interaktionsraten.

Neben der Incentivierung, dem spielerischen Vergleich und möglichen Gewinnen, können solche Bemühungen außerdem helfen Zugehörigkeitsgefühle zu etablieren, die das Miteinander fördern sowie die Mitarbeiterbindung verbessern.

Mit einem guten Rollout Konzept und sauberen Incentives sind durchschnittlich 80 % der Belegschaft in sehr kurzer Zeit auf der Plattform – ohne Schulung, da die Verwendung extrem einfach ist und die Verwendung spielerisch beigebracht wird.

Wie können solche Incentives ebenfalls auch darüber hinaus genutzt werden?

Einer unserer Kunden hat es durch Wettbewerbe geschafft, regelmäßig interdisziplinäre Teams (die Gewinner) auszuwählen um diese als Preis zu besonderen Events zu schicken. Diese Events sind außerhalb des Unternehmens und in diesen interdisziplinären Teams werden in Workshops an neuen Ideen und Innovationen gearbeitet. Die Mitarbeiter sind von Anfang an eingebunden, die Akzeptanz ist da und die Botschafter für Transformation gefunden.

Change-Communication als Steuerungselement wird ignoriert

Nichts ist machtvoller und zerstörerischer als Falschinformation. Also ist die richtige Information im richtigen Kontext und durch die richtigen Werkzeuge transportiert, sehr machtvolle Kommunikation.

Jedoch ist die klassische Kommunikation immer noch das Senden statt Dialog. Feedback gibt es nicht. Im Rahmen der Change-Communication ist es aber genau wie beim Segeln. Die Unternehmensführung muss wissen oder der Wind herkommt um die Richtung zu ändern.

C-Level Empowering – Mit Information und ihrer Verteilung führen

Der C-Level eines Unternehmens bekommt durch Lernsehen die Chance in einmaliger Weise seinen Themen und Botschaften Priorität zu geben. Das mittlere Management wird in einen inhaltlichen Dialog gezwungen, weil versteckter Widerstand durch Nicht-Kommunikation aufgebrochen wird. Ich muss mir als Führungskraft im Klaren sein, dass die Informationen auf jeden Fall meine Mitarbeiter erreichen – entweder ich mache es richtig, oder der Mitarbeiter bekommt die Information über lernsehen und ich verliere das Vertrauen meiner Mitarbeiter.

Der Effekt wirkt sich erfahrungsgemäß innerhalb kurzer Zeit auch auf die mittleren Führungsebenen aus. Diese sehen den Erfolg der neuen Führungskommunikation und wollen in gleicher Weise kommunizieren und über Information führen. Die mittleren Führungsebenen wollen erfahrungsgemäß denselben Kanal nutzen und auch erfolgreich kommunizieren.
Das schließt den Kreis in der Change-Kommunikation, denn wenn sich alle bewegen, dann bewegt sich ein ganzes Unternehmen.

Empowering Digital & Cultural Change

Mit Lernsehen wird Kommunikation von einem Begleiter zum Treiber und Beschleuniger der Unternehmensentwicklung, weil es eine ungeahnte Möglichkeit zur Interaktion und Spaß am Konsumieren von Informationen schafft.

Lernsehen ermöglicht die frühzeitige Entwicklung einer einheitliche Unternehmenskommunikation zwischen Mitarbeitern und wächst durch das Hinzunehmen von weiteren Services mit den Anforderungen mit, die über den Kommunikationsbereich hinausgehen

Unabhängig davon, für welches Werkzeug Sie sich für Ihre Kommunikation entscheiden: Ihre Inhalte und Botschaften sind machtvolle Instrumente, die auf Ihren spezifischen Unternehmenskontext passen müssen. Um Ihren digital & cultural change zu etablieren müssen Sie…

  • Mitarbeiter durch Demokratisierung von Informationen mitwachsen lassen,
  • Kommunikation als Treiber und Beschleuniger der Transformation nutzen,
  • Informationen in kleinen Einheiten verteilen
  • und mit Anreizen wie Gamification für den Konsum sorgen und so die Chance nutzen die Belegschaft einzubinden und interne Lösungsvorschläge zu generieren und
  • Führungskräften ermöglichen Kommunikation als Steuerungselement zu nutzen

Moderne Kommunikation ist dementsprechend mehr als Senden, denn digitale Transformation funktioniert nicht ohne Digitale Kultur.

lernsehen.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Lernsehen SRM Lernsehen Innovations Lernsehen Training Lernsehen Communications Lernsehen Solution SRM Lernsehen Solution Training Lernsehen Solution Communication Lernsehen Solution Innovation