Die Vorteile von Blended Learning

Egal, ob Sie in einer Grundschule, Hochschule,oder einen Ausbildungsberuf lehren,so haben Sie wahrscheinlich von Blended Learning gehört – dem Einsatz von Technologie im Unterricht. Hilft der Einsatz der Technologie oder lenkt diese zu sehr ab? Forschungen zeigen Daten und Erfolgsgeschichten, die positiv für Blended Learning zu bewerten ist.

Hier, die wesentlichen Vorteile von Blended Learning für den Dozenten und für die Teilnehmer.

Vorteil von Blended learning für Teilnehmer

Digitale Fähigkeiten – Digitale Kenntnisse sind für jeden notwendig heutzutage. Ab der dritten Klasse sollten Schüler an computerbasierende Assessments vorbereitet werden. Studenten müssen digitale Kompetenzen entwickeln, um in der Online-Welt navigieren zu können. Arbeitssuchende müssen eine solide Sammlung an digitalen Fähigkeiten in ihrem Lebenslauf vorweisen können. Durch Blended Learning lernt man also nicht nur das Thema des Kurses, sondern erhält auch digitale Kompetenzen.

Besseres Lernen – Es wurden eine Menge Studien über die Effektivität von Blended learning angefertigt. Im Großen und Ganzen zeigten die Resultate, dass Blended Learning besser als nur Präsenzlehre und nur e-Learning ist.

Verbesserte Kommunikation – Während technische Skills in der heutigen Arbeitswelt sehr wichtig sind, stehen sogenannte Soft Skills wie z.B. Kommunikation mindestens an der zweiten Stelle. Heutzutage findet der Großteil unserer Kommunikationen digital statt – e-Mails, Text Messaging, Social Media, Blogs und weitere. In der Businesswelt benutzen immer mehr Firmen Videokonferenzen und Webinare. Blended Learning hilft den Teilnehmern, diese wichtigen Kommunikationsfähigkeiten zu erlangen und anzuwenden, um Sie am Arbeitsplatz nutzen zu können.

Erhöhtes Engagement – Die Aufmerksamkeitspannen sind kurz und Teilnehmer von heute sind daran gewöhnt, ständig beschäftigt und unterhalten zu werden. Lernen mit den gewohnten Mitteln und Geräten in Kombination mit digitaler Gamification kann dabei helfen, das Engagement zu erhöhen.

Vorteil von Blended Learning für Dozenten

Mehr engagierte Teilnehmer Ein größeres Engagement der Teilnehmer ist ein wichtiger Punkt für Dozenten. Die Motivation des Dozenten verstärlt sich und die Teilnehmer sind in der Lage die Lernziele zu erreichen und können besser die Wissensprüfungen in Form von Assessments bestehen. Ein wichtiger Punkt falls Dozenten am Lernerfolg bemessen werden.

Neue Lerntechniken – Blended Learning kann dazu führen, dass Dozenten die Möglichkeit haben, neue pedagogische Mittel zu testen. Mit einer breiten Palette an Werkzeugen kann Blended Learning helfen, die Kreativität der Dozenten zu fördern um damit den Unterricht interessanter zu gestalten.

Flexible Zeitplanung – In einigen Umgebungen – wie an Universitäten und der Ausbildung am Arbeitsplatz – emöglicht Blended Learning einen flexiblen Zeitplan. Dies kann ihnen mehr Möglichkeiten und eine bessere Balance im Arbeitsleben bieten.

lernsehen.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Lernsehen SRM Lernsehen Innovations Lernsehen Training Lernsehen Communications Lernsehen Solution SRM Lernsehen Solution Training Lernsehen Solution Communication Lernsehen Solution Innovation